moby control

Routine für reaktionsschnelle und fundierte Entscheidungen.


Eine Software-as-a-Service Plattform mit KI Logik bündelt komplexe Verkehrsprozesse und vergrößert den Aktionsradius. Der Data-Driven Ansatz reduziert Fehleranfälligkeiten und hebt Potenziale von Archiv- und Prognosedaten zur effizienten Leistungserbringung. Durch spezifische Module und intelligente Features wird die vollständige Datenkontrolle über ITCS-Funktionen ermöglicht. Über eine datengestützte Modellierung der dynamischen Verkehrsnetze schaffen wir für die Dienst- und Umlaufplanung fundierte Entscheidungshilfen.

moby control Software

Monitoring und Analyse

Eine systematische Echtzeiterfassung und Analyse von Fahrgastzahlen mit Betriebs- und Planungsdaten liefert Business-to-Business (B2B) und Business-to-Consumer (B2C) Audits. Aus den Beförderungsleistungsdaten ergibt sich die Optimierung von Ressourcen und Routen über Fahrgastleitung, Taktung und Bedarfsplanung.

Ist-Daten und Fahrplanauskunft

Für den Austausch von Liniennetz- und Fahrplandaten dienen standardisierte VDV-Schnittstellen. Die Versorgung von Datendrehscheiben, dynamisch Informationsinfrastrukturen (z.B. DFI) und Mobilitätsdatenplattformen ist durch die Implementierung branchenüblicher Formate abgedeckt.

Interne Betriebskommunikation

Ein integrierter Kommunikationskanal erfüllt den Zweck eines schnellen Verbindungsweges durch Sprach- und Textnachrichten. Ein Organisations- und Informationsportal liefert die Bereitstellung von Dienstplänen, Anweisungen, Anträgen und dient der Erleichterung verschiedener Verwaltungsaufgaben.

Vergleich von Betriebs- mit Planungsdaten

Durch ein rechnergestütztes Betriebsleitsystem (ITCS) ist die Lenkung der Aufgaben im Fahrbetrieb, der Fahrzeuge und dynamischer Fahrgastinformationen gesichert. Zu den Kernfunktionen gehört die Kommunikation und Standortverfolgung. Damit lassen sich in Echtzeit die Fahrplanlage feststellen und dispositive Maßnahmen einleiten.

Flottenmanagement

Mit mobycontrol können sie den Fuhrpark mit spezifischen Fahrzeugkennzahlen und Berichten auswerten. Anhand von Nutzungsanalysen lassen sich Wartungsintervalle vorrausschauend terminieren. Und somit Standzeiten oder Ausfälle reduzieren. Mit der einhergehenden automatisierten Werkstattverwaltung, Abfahrtskontrolle sowie der Erfassung energiesparender Fahrweisen lassen sich die Flottenkosten optimieren.

Tarifdaten und Einnahmencontrolling

Unabhängig von Verkehrsräumen und vielfältigen, teils komplexen Ausgestaltungsmöglichkeiten von Tarifmodellen erfolgt eine einfache Integration von Tarifdaten wie Relationen, Ticketarten und Tarifpunkten. Mit der mobycommand Ticketingfunktion sind Einnahmen und quantifizierbare Merkmale mit präzisem Leistungsbezug erfasst. Die implizierten Kontroll-, Planungs- und Steuerungsmechanismen decken die Funktionen eines Vertriebsmoduls ab.

Wir helfen auch bei der Hardware-Integration

arrow_forward Leistungen